Über uns

Das sind wir

Bereits seit 1738, nun in der 9. Generation, bewirtschaften wir, die Pahlsmeiers, unseren Landhof in Boke, nahe der Lippeauen. Bullenflüsterer Felix kümmert sich rund um die Uhr um die Tiere und felder. Während Visionärin Eva sich um die Familie und die Vermarktung unserer Produkte kümmert. Der Verdienst: saftiges, wohlschmeckendes Bullenfleisch ...

Unsere Arbeit

Landwirtschaft ist Leidenschaft. Das Wohlbefinden unserer Tiere steht bei uns an oberster Stelle. Vom Jungtier bis zum Bullen wachsen unsere Tiere entspannt heran. Bei der Fütterung achten wir darauf, das alle Zutaten von höchster Qualität sind und perfekt auf unsere Tiere abgestimmt sind.

Authentisch. Ehrlich. Fair.

Authentisch.
Wo kommt das Fleisch her, das du an der Theke im Supermarkt kaufst? Wie hat das Tier gelebt? Wer hat es mit welchem Futter gefüttert? Wie weit ist es gereist um geschlachtet zu werden?

Wir geben dir Antworten und bieten Fleisch hoher Qualität mit sicherer, regionaler Herkunft - dem Tier zu Liebe. Denn wir wertschätzen jeden einzelnen unserer Bullen. Kauft euer Fleisch dort wo das Tier gelebt, gepflegt und geliebt wurde. Bei einer unserer halbjährlichen Hofbesichtigungen kannst du einen direkten Einblick in unsere Arbeit erhalten und die Tiere direkt in den Ställlen besuchen. Sieh was du isst.

Ehrlich.
Wir garantieren euch eine artgerechte Tierhaltung: Alle Bullen leben in grosszügigen Aussenklimaställen. Täglich gibt es frisches Stroh. Wir verfüttern qualitativ hochwertiges gentechnikfreies Futter, das grösstenteils von unseren eigenen Flächen stammt.

Übrigens: durch den Anbau von Mais binden wir pro Hektar ca. 30 Tonnen Co2 und es werden etwa 9 Tonnen Sauerstoff freigesetzt.

Fair.
Wir schätzen unsere Bullen und ermöglichen Ihnen ein artgerechtes Tierleben. Finden wir fair – auch unsere Preise. Ausreichender Platz, hochwertiges Futter, täglich frisches Stroh – das alles kostet Geld. Uns ist es das wert. Dir auch? Schau in unserem online shop vorbei und such' dir dein Lieblingsstück aus.

Nachhaltigkeit - Ökonomisch, Ökologisch, Sozial

MEHR ALS NUR EIN WORT.

JEDER BETRIEB WIRBT HEUTZUTAGE MIT NACHHALTIGKEIT. ABER OFTMALS LEGEN GERADE GROSSE FIRMEN NICHT OFFEN DAR, WAS GENAU DAHINTER STECKT. DABEI KANN ES SO EINFACH SEIN: DIE BEDÜRFNISSE UNSERER KINDER UND ALLER NACHFOLGENDER GENERATIONEN SOLLTEN SO ZU BEFRIEDIGEN SEIN WIE UNSERE. DAFÜR MÜSSEN WIR SICHERSTELLEN, DASS DIE NATÜRLICHE REGENERATIONSFÄHIGKEIT der ZUR VERFÜGUNG STEHENDEN RESSOURCEN BEWAHRT BLEIBT. NUR SO KÖNNEN AUCH UNSERE KINDESKINDER IN EINER WELT LEBEN, DIE ERTRAGREICH IST.

KLEINE UND MITTELSTÄNDISCHE LANDWIRTSCHAFTLICHE BETRIEBE WERDEN SEIT GENERATIONEN GEFÜHRT UND HANDELN SEIT JEHER NACHHALTIG. UNSER HOF EXISTIERT JETZT IN DER 9. GENERATION UND WIR INVESTIEREN STÄNDIG IN DESSEN ZUKUNFT. SO GAB ES IN DEN LETZTEN 10 JAHREN VIELE WEITERENTWICKLUNGEN:

WIR SETZEN MITTLERWEILE AUF ERNEUERBARE ENERGIEN: WIR HABEN EINE 75 KW HOFBIOGASANLAGE, DIE AUSSCHLIESSLICH MIT UNSEREM EIGENEN „ABFALLPRODUKT“, DEM BULLENMIST GEFÜTTERT WIRD. ES ENTSTEHT SO VIEL ENERGIE, DASS WIR 6 Haushalte mit Wärme beliefern kÖNNEN UND STROM FÜR ungefähr 220 HAUSHALTE PRODUZIEREN.

WIR LIEBEN STROH: WIR HABEN FÜR ALLE BULLEN NEUE, OFFENE AUSSENKLIMASTÄLLE GEBAUT, IN DENEN DIE TIERE AUSSCHLIEßLICH AUF STROH GEHALTEN WERDEN. HIER HAT JEDER BULLE MEHR PLATZ ALS ES VORGESCHRIEBEN WIRD.

ÖKONOMISCH, ÖKOLOGISCH, SOZIAL

ES IST TEIL DER ÖKONOMISCHEN NACHHALTIGKEIT, DASS WIR UNS UM UNSERE BETRIEBLICHE ZUKUNFT SORGEN UND immer IN DIE SICHERUNG UND SCHAFFUNG NEUER ARBEITSPLÄTZE INVESTIEREN. Wir bilden Jedes Jahr einen Lehrling aus.

DIE ÖKOLOGISCHE NACHHALTIGKEIT: AKTUELL BESCHÄFTIGEN WIR UNS MIT DER REGENERATIVEN LANDWIRTSCHAFT. DER GRUNDGEDANKE IST DIE REDUZIERUNG VON pflanzenschutzmitteln UND mineraldünger – AM BESTEN GEGEN NULL. WIR MÖCHTEN AUF UNSEREN ACKERN DIE REGENERATION DES MUTTERBODENS, DIE BIODIVERSITÄT UND DEN KREISLAUF DES WASSERS DURCH REGENERATIVE LANDWIRTSCHAFT VERBESSERN UND EIN „ÖKOLOGISCH-“ KONVENTIONELLER LANDWIRTSCHAFTLICHER BETRIEB SEIN. In diesem Jahr (2020) haben wir durch den neuen Ansatz der regenerativen Landwirtschaft bereits 50 % an Pflanzenschutzmitteln eingespart.

DIE SOZIALE NACHHALTIGKEIT: WIR ARBEITEN SORGSAM IN UND MIT DER NATUR UND UMWELT. UNS IST ES WICHTIG GENAU ZU WISSEN, WER SICH UM UNSERE TIERE UND FELDER KÜMMERT, deswegen machen wir das selber. WO UNSERE BULLEN HERKOMMEN UND WO SIE VON WEM GESCHLACHTET WERDEN. Wir begleiten all diese Schritte persönlich.

FElix, Eva und die Kinder

wir geniessen das leben auf dem land mit unseren drei kindern.

Kooperationen

DU KANNST UNSER LECKERES FLEISCH AUCH HIER BEKOMMEN:

  • AB DEM 09.11.2020 GIBT ES UNSER FLEISCH AN DER FRISCHETHEKE IM MARKTKAUF KOSCHE, LANGE STR. 81, 33129 DELBRÜCK.
  • AB DEM 16.11.2020 GIBT ES UNSER FLEISCH AN DER FRISCHETHEKE IM MARKTKAUF LEHR, DETMOLDER STR. 4, 33102 PADERBORN
  • DU MÖCHTEST UNSER SAFTIGES FLEISCH GERNE BEI DEINER NÄCHSTEN FEIER ANBIETEN, KANNST ABER NICHT "MAL LOCKER" FÜR SOVIELE PERSONEN KOCHEN? UNSER TIPP: WWW.PARTYSERVICE-HESSEL.DE LIEBT DIE ZUBEREITUNG VON RINDFLEISCH UND LIEBT BULLE & CO
  • DER GEHEIMTIPP FÜR DEN PERFEKTEN RINDERBRATEN + GULASCH + ROULADE: IM OFENMEISTER VON PAMPERED CHEF® ZUBERREITEN. TRAUMHAFT LECKER. TRAUMHAFT EINFACH. CLAUDIA FLEER HILFT EUCH GERNE WEITER. WWW.KOCHEN-MIT-FLEER.DE